CTF beim VFL Stade am 24. Februar 2024

CTF beim VFL Stade am 24. Februar 2024 Read More »

Permanente RTFs ab 2024 gestrichen

Inges Klönstuv ist geschlossen und Inge ist seit dem 01.01.2024 im wohlverdienten Ruhestand. Damit entfällt der Start- und Zielpunkt unserer permanenten Radtourenfahrten und wir haben die Strecken für die Saison 2024 beim Bund Deutscher Radfahrer abgemeldet.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Inge und ihrem Team für die Unterstützung in den letzten Jahren und natürlich auch bei allen Sportlerinnen und Sportlern für das Abradeln der Touren.

Natürlich könnt ihr die beiden Strecken weiterhin befahren und die schöne Landschaft auf eurer Tour genießen, nur Kilometer für die BDR-Jahreswertung könnt ihr nicht mehr sammeln.

Permanente RTFs ab 2024 gestrichen Read More »

Herbstliche Änderungen: Geänderte Termine für gemeinsame Ausfahrten

Mit dem Herbst ziehen nicht nur kühlere Temperaturen und bunte Blätter ins Land, sondern auch kürzere Tage. Daher müssen wir leider mitteilen, dass unsere geplanten Trainingstermine für gemeinsame Ausfahrten in der Woche, die normalerweise am Dienstag und Donnerstag um 18 Uhr stattfinden, vorerst entfallen werden.

Die Sicherheit unserer Radsportler:innen hat für uns oberste Priorität, und die kürzeren Tage und die sich ändernden Wetterbedingungen erfordern besondere Vorsicht auf den Straßen.

Aber keine Sorge! Wir ermutigen euch, weiterhin gemeinsame Touren und Trainings zu organisieren und einander zu motivieren. Dafür stehen euch verschiedene Kommunikationsmittel zur Verfügung. Ihr könnt euch über unser Forum austauschen, im WhatsApp-Gruppenchat organisieren oder euch persönlich absprechen, um gemeinsame Touren zu planen.

Der Herbst bringt nicht nur Herausforderungen, sondern auch die Möglichkeit, neue Wege zu erkunden und eure Fahrkünste zu verbessern. Wir hoffen, dass ihr die kommenden Monate weiterhin in vollen Zügen genießen werdet, sei es bei gemeinsamen Ausfahrten oder individuellen Abenteuern auf dem Rad.

Wir halten euch über eventuelle Änderungen der Termine auf dem Laufenden und freuen uns auf viele schöne Touren in der kommenden Saison. Bleibt sicher und habt Spaß beim Radfahren!

Herbstliche Änderungen: Geänderte Termine für gemeinsame Ausfahrten Read More »

Bericht zur Landeszielfahrt am 16. September 2023 in Himmelpforten

Strahlend blauer Himmel und Sonnenschein begrüßten die 23 begeisterten Radsportler:innen, die sich am 16. September 2023 in Himmelpforten zum Allesamt-Gemeinde-Fest eingefunden hatten. Die Landeszielfahrt, organisiert vom Radsport Himmelpforten im Namen des Radsportbezirk Lüneburg e. V., versprach ein Tag voller sportlicher Herausforderungen und geselligem Beisammensein zu werden.

Am Stand des MTV Himmelpforten trafen sich die Teilnehmer:innen zum Klönsnack. Die Strecke konnte nach eigenem Ermessen gewählt werden, und landschaftlich reizvolle Umwege waren ausdrücklich erwünscht.

Die sonnige Witterung trug dazu bei, dass die Radler:innen die Fahrt in vollen Zügen genießen konnten und die kilometerlange An- und Abfahrt nach Himmelpforten wurde von allen Teilnehmer:innen mit Begeisterung geradelt. Besonders beeindruckend war die Leistung einer Teilnehmerin, die stolze 230 Kilometer zurücklegte und damit die weiteste Strecke des Tages erreichte. Für die Wertungskartenfahrer:innen wurden die Kilometer für die Jahreswertung dokumentiert.

Abseits der Straßen und Radwege erwartete die Teilnehmer:innen auf dem Festgelände ein vielfältiges kulinarisches Angebot. Ein Landfrauen-Café lud zum gemütlichen Verweilen ein, während zahlreiche Stände für das leibliche Wohl sorgten.

Besonders spannend wurde es zur Siegerehrung des STADTradelns im Landkreis Stade um 16 Uhr. Die Anwesenheit aller teilnehmenden Vereine, darunter auch der Radsport Himmelpforten, sorgte für einen bleibenden Eindruck und unterstrich die starke Gemeinschaft der Radsportbegeisterten.

Insgesamt war die Landeszielfahrt in Himmelpforten ein voller Erfolg. Bei bestem Wetter konnten die Teilnehmer:innen die Schönheit der Umgebung auf dem Fahrrad erleben, sich kulinarisch verwöhnen lassen und die Gemeinschaft des Radsports feiern. Wir freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung und bedanken uns bei allen Teilnehmer:innen für diesen gelungenen Tag.

Bericht zur Landeszielfahrt am 16. September 2023 in Himmelpforten Read More »

Teilnahme an der Landeszielfahrt des ASC Cranz-Estebrügge

An diesem Wochenende nahm ich an der Landeszielfahrt des ASC Cranz-Estebrügge teil. Die Route führte mich über insgesamt 105 Kilometer entlang der Elbe und durch das malerische Alte Land bis zum Zielort in 21635 Jork, genauer gesagt in die Estebrügger Straße. Die Fahrt entlang der Elbe bot wie immer eine atemberaubende Kulisse und in den frühen Morgenstunden war ich fast alleine auf der Strecke am Elbdeich.

Vor Ort kamen wir direkt miteinander ins Gespräch, tauschten Erfahrungen aus und teilten unsere Begeisterung für das Radsportabenteuer. Wir wurden mit köstlichem Kuchen, frischen Brötchen und erfrischenden Getränken versorgt.

Der Rückweg gestaltete sich ebenso abwechslungsreich und führte uns – ich wurde einen Teil der Strecke durch Ingo vom TSV Bremervörde begleitet – durch idyllische Ortschaften wie Moisburg, Apensen, Harsefeld und Fredenbeck. Die abwechslungsreiche Landschaft bot eine willkommene Herausforderung und hielt die Fahrt spannend.

In den letzten 20 Kilometern hatte ich das Glück, einen Schiebewind von hinten zu haben. Obwohl die Unterstützung des Windes eine Erleichterung war, brachten mich die hohen Temperaturen zum Schwitzen und forderten meine Ausdauer noch einmal heraus.

Ich möchte mich herzlich beim ASC Cranz-Estebrügge für die hervorragende Organisation und die herzliche Atmosphäre bedanken, die diese Veranstaltung zu einem wahren Highlight gemacht haben. Es war ein Tag voller unvergesslicher Eindrücke, netter Begegnungen und sportlicher Herausforderungen, die mir noch lange in Erinnerung bleiben werden.

Teilnahme an der Landeszielfahrt des ASC Cranz-Estebrügge Read More »

Landeszielfahrt / Allesamt-Gemeinde-Fest

Momentan haben schon fast 50 Vereine, Gruppen und Organisationen ihre Teilnahme zugesagt. Für und von jeder Generation wird etwas dabei sein: eine bunte Mischung mit Bühnenprogramm, Infoständen, Spiel und Spaß auf dem ganzen Platz.

Landfrauen verwandeln für die Zeit das Sitzungszimmer im Rathaus in ein „Landfrauen-Café“. Und auch an vielen Vereinsständen wird für das leibliche Wohl gesorgt. Wir vom Radsport sind gemeinsam mit dem MTV Himmelpforten dabei und freuen uns auf Euch als Teilnehmer:in an unserer Landeszielfahrt.

Hier die Ausschreibung zur Landeszielfahrt:

Landeszielfahrt / Allesamt-Gemeinde-Fest Read More »

Radsport Himmelpforten beim 100-jährigen Jubiläum des SV Armstorf

Das Radsport Himmelpforten Team nahm mit fünf Radsportlern an der 100 Kilometer Rennrad-Tour teil, die anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des SV Armstorf stattfand. Von Beginn an zeigte das Team eine beeindruckende Leistung und einen flotten Start, indem es sich einer großen Gruppe mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von über 35 km/h anschloss.

Die Route führte das Peleton vorbei am malerischen Bederkesa und Flögelersee. Die Radsportler genossen die atemberaubende Kulisse und den Windschatten der Gruppe, der es ermöglichte, die Umgebung in vollen Zügen zu genießen. Auf dem Weg zur ersten Verpflegungsstelle wurde das Tempo beibehalten und die Gruppendynamik trug zu einer motivierenden Atmosphäre bei.

Nach einer kurzen Rast und einer stärkenden Verpflegung setzte die Gruppe seine Fahrt durch das idyllische Kehdingen fort. Dank des starken Zusammenspiels und der hervorragenden Leistung der Radsportler gelang es, Thomas und Christian sich in der ersten Gruppe zu positionieren und so die weiterhin flotte Tour aktiv mitzugestalten.

Die zweite Verpflegungsstelle in Oberndorf war ein willkommener Zwischenstopp, um Energie zu tanken und sich auf die letzte Etappe vorzubereiten. Über die Oste ging es zurück nach Armstorf, wo die Radsportler auf dem Festplatz mit einem herzlichen Empfang begrüßt wurden. Das Jubiläum des SV Armstorf war eine perfekte Gelegenheit, den sportlichen Erfolg gebührend zu feiern.

Als Teamleiter bin ich sehr stolz auf die Leistung und den Teamgeist unserer Radsportler. Jeder Einzelne hat sein Bestes gegeben und dazu beigetragen, dass wir als Radsport Himmelpforten eine großartige Teilnahme an dieser Tour hatten. Der flotte Start, die gemeinsame Fahrt in der Gruppe und die positive Stimmung haben dazu beigetragen, dass dieses Jubiläumstour zu einem unvergesslichen Erlebnis wurde.

Wir bedanken uns herzlich beim SV Armstorf für die hervorragende Organisation und den warmen Empfang. Diese Rennrad-Tour war nicht nur ein sportlicher Erfolg für unser Team, sondern auch eine Gelegenheit, neue Freundschaften zu knüpfen und die Verbundenheit zur Radsportgemeinschaft zu stärken.

Wir freuen uns bereits auf weitere spannende Rennradveranstaltungen und sind motiviert, unsere Leidenschaft für den Radsport weiterhin zu teilen und zu fördern.

Radsport Himmelpforten beim 100-jährigen Jubiläum des SV Armstorf Read More »

RTF „Durch das Vörder-Land“ in Bremervörde

Am Wochenende nahm das Team Radsport Himmelpforten mit fünf Radsportlern und einer Gastfahrerin an der alljährlichen Radtourenfahrt (RTF) „Durch das Vörder-Land“ in Bremervörde teil. Bei strahlendem Sonnenschein und besten Bedingungen machten sich die sechs Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die abwechslungsreiche Strecke durch die malerische Landschaft der Region.

Die Radsportlerinnen und Radsportler von Radsport Himmelpforten zeigten von Beginn an eine beeindruckende Ausdauer und führten eine große Gruppe über die 80 Kilometer lange Strecke durch idyllische Dörfer, entlang grüner Felder und durch ausgedehnte Waldgebiete.

Besonders erfreulich war die Integration der anderen Radler in das Peloton, die Gemeinschaft und gegenseitige Unterstützung war spürbar und trug zu einer motivierenden Atmosphäre während der gesamten Fahrt bei.

Neben der sportlichen Herausforderung stand auch das Naturerlebnis im Vordergrund. Die Teilnehmer genossen die frische Luft und die Ruhe abseits des städtischen Trubels. Die Fahrt durch das Vörder Land bot ihnen die Möglichkeit, den Kopf freizubekommen und den Alltagsstress hinter sich zu lassen.

Als Spartenleiter bin ich stolz auf das Engagement und die Leistung unserer Radlerinnen und Radler. Jeder Einzelne hat sein Bestes gegeben und das Team mit seiner Energie und Ausdauer unterstützt. Mit dieser erfolgreichen Teilnahme konnten wir als Radsport Himmelpforten nicht nur unsere Leidenschaft für den Radsport, sondern auch unsere Verbundenheit zum TSV Bremervörde als Veranstalter und zur Region mit ihrer landschaftlichen Schönheit zum Ausdruck bringen.

Unsere Teilnahme an der RTF“Durch das Vörder-Land“ war ein voller Erfolg und wir freuen uns aufkommende Veranstaltungen und sind motiviert, unsere Begeisterung für den Radsport und die Natur weiter zu teilen und zu fördern.

RTF „Durch das Vörder-Land“ in Bremervörde Read More »

STADTradeln – Auswertung 2023

Am 25. Mai 2023 endete das STADTradeln in unserer Gemeinde.

Als Team Radsport Himmelpforten waren wir mit 11 aktiven Radlerinnen und Radlern dabei und haben bei 207 Fahrten 7.728 Kilometer erradelt.

Das entspricht 703 Kilometern pro Person und einer CO₂-Vermeidung von 1.252 kg.

Damit haben wir unseren 1. Platz in der Wertung der nicht schulischen Teams verteidigt, in der Gemeindewertung sind wir offiziell auf Platz 2.

STADTradeln – Auswertung 2023 Read More »

Nach oben scrollen